Sonntag, 21. August 2011

Werbung in YouTube Videos

Ich hatte euch ja mehrere Hauls angekündigt, allerdings sind die Sachen jetzt erst einmal alle in der Wäsche, und ich würde meine privaten Bilder aus dem Urlaub auch gerne erstmal durchgucken und bearbeiten. und das sind sehr viele Bilder!
Also wie schon im letzten Post gesagt, meine Einkäufe kommen nicht sofort :)

Allerdings habe ich mich gerade spontan entschlossen, jetzt in einem Post mal meine Meinung zu publizieren (klingt voll intelligent :D)


Es geht, wie ihr am Titel sehen könnt, um Werbung in YouTube Videos.
Die gibt es ja schon ne Weile, das ist wohl auch den meisten bekannt. Die vor dem Video, die man meistens nach 5 Sekunden wegklicken konnte, und den Balken, der am Anfang unten im Video erscheint. Vor allem diejenigen von euch, die Schminkvideos angucken, kennen die bestimmt. Ich persönlich habe die immer weggeklickt und hatte damit auch nie ein großartiges Problem.

Jetzt kürzlich habe ich aber 2 Videos mit einer anderen Art der Werbung gesehen, die dadurch eine große negative Resonanz bekommen haben. (Die sind "schon" 2 bzw. 3 Tage online, aber durch die 3 Wochen Abstinenz sehe ich alle neuen Videos erst jetzt.)
 
Und zwar wird dabei in den Videos - bisher habe ich nur eins von der Vorstadtcinderella und xKarenina gesehen - am Anfang in einer Ecke des Bildes ein Werbefenster eingeblendet. Wenn ihr nicht wisst was ich meine, könnt ihr auf die Links klicken, die entsprechenden Videos sind dort auch verlinkt.


Nun bekamen die beiden unter ihren Videos wirklich viele Kommentare, dass diese Werbung im Video ja total falsch und schlimm sei und man das nicht unterstützen dürfe, dass man so dazu genötigt würde, sich die Werbung anzusehen...

Diese Reaktionen finde ich - vollkommen übertrieben.
Wenn man Videos dreht, das schon seit langer Zeit, und es einem auch Spaß macht - was ist falsch daran, Werbung zu schalten und so mit seinem Hobby Geld zu verdienen?!
Werbung gibt es überall: auf Plakaten natürlich, in Zeitschriften, im Fernsehen, auf Blogs, in Videos.
Guckt ihr jetzt deswegen auch kein Fernsehen mehr?!

Werbung tut euch doch nicht weh. Sie schadet euch nicht, aber sie kann anderen etwas Geld einbringen. Was ist das Problem?
Wenn ihr irgendwo Werbung seht - rennt ihr dann direkt los und kauft euch das Produkt, weil es als ach so toll angepriesen wird?! Die Werbung hält euch nicht  von dem Video ab, sie befindet sich nur am Rand. Das Video wird dadurch in keinster Weise beeinflusst, weder der Inhalt noch die Qualität.

Zudem sind sie auch noch so ehrlich und kennzeichnen immer die Produkte, die ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt wurden..


Ich finde es schon etwas merkwürdig, wenn manche Menschen ein solches Problem damit haben, wenn andere auf eine einfache Weise etwas Geld dazuverdienen.
Wie gesagt, es schadet doch niemandem. Und wenn es euch wirklich so stört, lernt entweder darüber hinwegzusehen oder guckt euch die Videos einfach nicht an.

Dass fast die Hälfte der Daumen für die Videos nach unten gehen, finde ich wirklich vollkommen ungerechtfertigt.

Habt ihr diese Art der Werbung auch schon in YouTube Videos gesehen?
Wie denkt ihr darüber?

Kommentare:

  1. Hab das Video von xKarenina auch gesehen und muss sagen, dass ich schon seeehr irritiert war von der Werbung. Nach ein paar Sekunden ist sie ja aber zum Glück wieder weg, also find ich das weiter nicht schlimm ;)
    Versteh auch nicht, wieso das alle so schrecklich finden, wenn YoutuberInnen mit ihren Videos Geld verdienen - solang sie uns trotzdem noch ehrlich ihre Meinung sagen, find ich das völlig ok (:

    AntwortenLöschen
  2. ich finds nervig, dass irgendwie jeder ein statement dazu abgibt, obwohl es ihn nicht betrifft, aber die eigentlichen leute, wie zb. die gurus halten sich raus

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mir schon vorstellen, dass man irgendwann einfach keine Lust hat, sich immer rechtfertigen zu sollen. besonders bei bekannten YouTubern schreiben ja viele Leute eh immer negatives. Mara hat dazu allerdings ein Statement in die Infobox geschrieben.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...